Die Gesellschaft Jesu

Wer Jesuit sein möchte, sollte das Wandern lieben, ist doch eine starke Gottesbeziehung eine Pilgerreise in die Ewigkeit. Was Ignatius von Loyola, dem Gründungsvater der Jesuitengemein schaft, und seinen Gefährten im 16. Jahrhundert durch die Wirren der frühen Neuzeit half, hat sich als ultimatives Erfolgsrezept für ein vom Christentum durchtränktes Leben erwiesen: An der Seite…

 Weiterlesen

Der Glamour des Gebets

Wer das Zimmer eines Teenagers betritt, dem wird eine Fülle von Postern begegnen mit den jeweils aktuellen Stars. Zur Zeit dürfte es bei den Mädchen Justin Bieber, bei den Jungen Miley Cyrus sein. Sie profitieren am meisten von ihren Fans, die Musikbranche sugeriert Seelenverwandtschaften und die Medienindustrie – sie braucht immer neue Namen und frische…

 Weiterlesen

Editorial 05 2012

  Liebe Leserinnen und Leser, das von Papst Benedikt XVI. im Oktober 2011 ausgerufene »Jahr des Glaubens« hat begonnen. Anlaß war der 50. Jahrstag des zweiten Vatikanischen Konzils. Bei seiner Rede im Vatikan ludt der Papst alle Menschen ein, den Glauben an Gott neu zu entdecken, bzw. zu vertiefen. Gleichzeitig sprach er von einer tiefen…

 Weiterlesen