Gemeinsam heißt sie Liebe

Foto: © Moussa Hakal

Ein Plädoyer für eine neue Willkommenskultur. Deutschland diskutiert seit Jahren. Welchen Weg soll das Land gehen? Das Christentum als öffentliche Stimme spielt dabei immer weniger eine Rolle. Das liegt nicht nur an der zunehmend gefühlten Distanz zwischen individuellem Leben und institutionalisierter Religiösität. Dabei ist es gerade das Christentum, das Gott in der Begegnung mit dem…

 Weiterlesen

Wo das Wort endet

Sie schreibt, er predigt: Die Geschwister Felicitas und Ulrich Hoppe haben früh ihre Heimat im Glauben gefunden. MARIA CASPARI und STEPHANIE HÄRTEL (Fotos) haben sie auf Sylt besucht und sich vom Wind und der Sprachmacht erfrischen lassen. »Gelobt sei Jesus Christus. In Ewigkeit, Amen! Jetzt aber los, der Bulli wartet!« Der Pfarrer kommt mit Schwung…

 Weiterlesen