WortReich

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 04/2018 Aufmacher Porträts: WortReich Der Journalismus stecke in der Krise, heißt es, Glaubwürdigkeit und Deutungshoheit der einstigen »Meinungsführer« sei ins Wanken geraten. Im Internet, dieser gigantischen Informationsmaschine, kann jeder sich sein Weltbild zusammengoogeln oder es in einem Blog gleich selbst zum Besten geben. »Lügenpresse«, »Fake News« sind nur zwei Anwürfe…

 Weiterlesen

Krankheitsbild Klerikalismus

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 04/2018 Kritik: Krankheitsbild Klerikalismus VON PATER KLAUS MERTES SJ Papst Franziskus prangert es an: das gesamtkirchliche Problem des Klerikalismus, also auch die Überhöhung des priesterlichen (Selbst)Verständnisses. Es helfe, auch Verbrechen von Priestern zu vertuschen. 1 Eine achtzigjährige Frau erzählt: Ein Leben lang nimmt sie regelmäßig am kirchlichen Leben teil. Der…

 Weiterlesen

Kolumne „Was ich liebe“, Folge 53: Herbstsonaten

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 04/2018 Kolumne „Was ich liebe“ Folge 53: Herbstsonaten VON STEPHANIE HÄRTEL Diesen Text schreibe ich am kalendarischen Herbstanfang. Ein nicht endenwollender Hitzesommer hat sich endlich verabschiedet, den Tag habe ich herbeigesehnt. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich mag den Sommer, die langen Tage, die lauen Nächte und das Lachen im…

 Weiterlesen