theo-Impuls: Böse Menschen haben keine Lieder

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 02/206 »Zu selten nehme ich die Gitarre zur Hand. Priester der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts, die ihre Gemeinde mit neuem geistlichen Liedgut rockten, sind aus der Mode gekommen – ganz im Gegensatz zu aufwendigen Kirchen- Inszenierungen wie z.B. in St. Peter in Köln. Dort sang der wdr Rundfunkchor zu…

 Weiterlesen

theo-Impuls: Jetzt oder nie!

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 01/206 »Der Herr konnte andere auffordern, auf die Schönheit zu achten, die es in der Welt gibt, denn er selbst war in ständigem Kontakt mit der Natur und widmete ihr eine von Liebe und Staunen erfüllte Aufmerksamkeit. Wenn er jeden Winkel seines Landes durchstreifte, verweilte er dabei, die von seinem…

 Weiterlesen

theo-Impuls: Schaut das Licht der Welt.

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 05/2015 Das internationale Jahr des Lichtes geht zu Ende. Die Vereinten Nationen hatten es ausgerufen: »Das Jahr soll an die B edeutung von Licht als elementare Lebensvoraussetzung für Menschen, Tiere und Pflanzen und daher auch als zentraler Bestandteil von Wissenschaft und Kultur erinnern. Wissenschaftliche Erkenntnisse über Licht erlauben ein besseres…

 Weiterlesen

Nicht allein im Regen stehen – oder „Wer redet, ist nicht tot.“

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 03/2015   Fast ein Drittel der Deutschen lebt allein, in Single-Haushalten. Wissen wir, ob nicht die Seele darunter leidet? Text: Pater Georg-Maria-Roers, SJ   Wie könnte ein Roman mit dem Titel „Wir sind nicht wir“ von Matthew Thomas in dieser theo Ausgabe fehlen? Der beinahe 900 Seiten lange Text handelt…

 Weiterlesen

Debatte Homo-Ehe: Spinnen die Römer oder irren die Iren?

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 02/2015 Text: Pater Georg-Maria-Roers, SJ Für Asterix wäre das keine Frage. Die Iren haben per Volksentscheid definiert, was in Zukunft in ihrem Land eine Ehe genannt werden wird. Im Vatikan hält man das für irre: Wenn zwei Menschen sich die Treue versprechen, sind sie ein Paar. Es ist diese Tugend,…

 Weiterlesen

theo-Impuls: Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 02/2015 »Die Volksbühne war eine kultische Heimat, die mir Schutz gegeben hat … Die Volkbühne war ein Ort, an den man gern zurückkehrte. Das wird sich verändern. Die Kirche wird geschlossen werden.« Diese erstaunlichen Sätze von Frank Castorf über ein Theater in Berlin konnten wir in der zeit vom 15.3….

 Weiterlesen

theo-Impuls: Von Lügen und Halbwahrheiten

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 01/2015 Der Film Exodus: Götter und Könige von Ridley Scott kam Mitte Dezember 2014 in die Kinos, Hollywoods Großmeister der Regie hat das Zweite Buch der Bibel eindrucksvoll ins Bild gesetzt, opulente Szenen waren wichtiger als theologische Spitzfindigkeiten. Herausgekommen ist ein Actionfilm mit viel Blut, das unter anderem während des…

 Weiterlesen

theo-Impuls: Muss überall Licht ins Dunkel?

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 05/2014 In der Adventszeit bereiten wir uns auf das Fest der Liebe vor. Dem Dunkeln stellen wir das Licht der Kerzen entgegen, leider auch die lästige Weihnachtsmusik in den Kaufhäusern. Wir hoffen auf ein bisschen mehr Liebe unter den Menschen. Im Englischen wird das Wort Liebe nicht einmal mehr ausgeschrieben:…

 Weiterlesen

theo-Impuls: Niemand darf wegsehen.

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 04/2014   Die Hälfte der Bevölkerung Syriens ist auf der Flucht Der goldene Herbst ist da, vorbei die Tage, an denen ein T-Shirt reichte. Draußen zu sein ist eine Ursehnsucht des Menschen, es sei denn, er ist auf der Flucht. In der Bibel erfahren wir wie es der Heiligen Familie…

 Weiterlesen

Mit Freude umguertelt

Pater Georg Maria Roers (Bild: Sankt Michaelsbund)

Von Georg Maria Roers, SJ. Eine spaßfreie Feier möchte niemand über sich ergehen lassen. Der Feierrausch im Kölner Karneval hingegen soll niemals enden und in der Tat scheinen die Prunksitzungen im Gürzenich endlos zu sein. Schlager aus den Achtzigern scheppern aus den Boxen, erzählen aber eine andere Geschichte: »Alles hat ein Ende, nur die Wurst…

 Weiterlesen