Vorgeknöpft: Zeig mir dein Gesicht!

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 05/2015 Eine Düsseldorfer Grundschule hat das Tragen von Burka oder Nikab auf ihrem Gelände verboten. Diese mache Kindern Angst. Aber auch jenseits solcher Einzelaktionen braucht es ein Vermummungsverbot in öffentlichen Einrichtungen. Von Petra Bahr Ich möchte den schwarzen Vorhang vom Kopf meines Gegenübers reißen. Die Finger mit den manikürten Händen…

 Weiterlesen

Was nun, Herr Bischoff? 10 Fragen an Stefan Heße.

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 05/2015 10 Fragen an Erzbischof Dr. Stefan Heße (Hamburg),  Sonderbeauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für Flüchtlingsfragen.   In Flüchtlingsfragen gehen die Meinungen der Bischöfe auseinander. Kardinal Schönborn zum Beispiel hält die Errichtung von Grenzzäunen für durchaus legitim. Der Essener Bischof Overbeck fordert gar ein Anpassen der Deutschen an die Lebensgewohnheiten der…

 Weiterlesen

Was nun, Herr Bischof? Heiner Koch im Gespräch.

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 04/2015 Er stammt aus Düsseldorf, nach seiner Priesterweihe 1980 arbeitete Heiner Koch in der Seelsorge, ging später ins Generalvikariat nach Köln. Von 2003 bis 2005 leitete er die Vorbereitung und Durchführung des Weltjugendtages in Köln, zusammen mit Rainer Kardinal Woelki war er Weihbischof unter Kardinal Meisner. 2013 ging er als…

 Weiterlesen

Nicht allein im Regen stehen – oder „Wer redet, ist nicht tot.“

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 03/2015   Fast ein Drittel der Deutschen lebt allein, in Single-Haushalten. Wissen wir, ob nicht die Seele darunter leidet? Text: Pater Georg-Maria-Roers, SJ   Wie könnte ein Roman mit dem Titel „Wir sind nicht wir“ von Matthew Thomas in dieser theo Ausgabe fehlen? Der beinahe 900 Seiten lange Text handelt…

 Weiterlesen

„Liebe ist für mich Magie“ – MissMe im Interview

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 03/2015   Für viele Menschen ist Streetart bloß ein Ärgernis, vor allem für Hausbesitzer und Ordnungshüter. Die Kunstwelt jedoch liebt diese archaische Kunstform, die angesichts des Geruchs der Illegalität ursprüngliche Kreativität verspricht. Streetart gestattet den Künstlern, sich den durchgeplanten und oft als anonymisiert empfundenen urbanen Lebensraum zurückzuholen und Freiheit inmitten…

 Weiterlesen

Mit Hüftschwung für die Frauenrechte

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 03/2015 Text: Markus Weckesser Fotos: Jessica Fulford-Dobson   Die Freude der afghanischen Mädchen ist nicht zu übersehen. Ihre Begeisterung überträgt sich geradezu auf den Betrachter der Porträts von Jessica Fulford-Dobson. Zugegeben, die kleinen Sportlerinnen sehen hinreißend aus, wenn sie sich in ihrer farbenprächtigen, traditionellen Kleidung mit Skateboards fotografieren lassen. Eine…

 Weiterlesen

Besser zusammen. MW Malteser Werke und ASHOKA

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 03/2015 // theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 03/2015 Die MW Malteser Werke und ASHOKA, die weltweit führende Organisation zur Förderung von Social Entrepreneurship, rufen die gemeinsame »Wirkungsschmiede für Teilhabe« ins Leben. Eine Kooperation, die den ganzen Sektor verändern könnte. Text: Sven Schlebes Fotos: Ashoka Deutschland, Christian Klant   Gutes tun wollen…

 Weiterlesen

Der Weg geht weiter. Klaus Hamburger im Gespräch

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 02/2015 In diesen Tagen wäre Frère Roger, der Gründer und lebenslange Prior der Bruderschaft von Taizé 100 Jahre alt geworden. Vor beinahe zehn Jahren wurde er ermordet. Klaus Hamburger, über dreißig Jahre lang ein Mitbruder von Frère Roger und heutiger Seelsorger im Rheinland, hat jetzt ein Buch über seine Zeit…

 Weiterlesen

„Ich lese Holz“. Bildhauerin Kristina Johlige Tolstoy im Portrait.

Kristina Johlige Tolstoy. Foto: BERT HEINZLMEIER

// theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 02/2015   Angekommen im Allgäu und in der Kunst: Die Bildhauerin Kristina Johlige Tolstoy, Ururenkelin des russischen Dichters, schafft Werke voller Poesie und Geheimnis. Text: Brigitte Haertel Fotos: Bert Heinzelmeier   Baudelaires berühmtes Gedicht Le Voyage (die Reise) beschwört den Aufbruch zum Unbekannten als Erfahrung eines unerhört Neuen. Kristina Johlige…

 Weiterlesen

Die Entdeckung der Einheit

Wellington Snipe

SERIE. AUSSCHAU 04: DIE ZUKUNFT DER CHRISTLICHEN SPIRITUALITAET   Die Entdecktung der Einheit Spiritualität ist in aller Munde. Kaum eine Gesprächsrunde, in denen wir Menschen nicht über die großen Fragen des Universums sinnieren, um wieder in den Einklang mit dem Leben zu kommen. Ein verschwommenes Modewort, das Religiösität verspricht, Esoterik atmet und alle Arten von…

 Weiterlesen