Leserstimmen

Ausgabe 02/2015

„theo, das ist sowas wie frische Luft. So frei, so offen, so anspruchsvoll und: so katholisch.

Max W.

 

Ausgabe 01/2015

„Wohl eine der besten theo-Ausgaben, die in den letzten Jahren herausgekommen ist. Toll!

Günther W.

 

Ausgabe 04/2014

„Als Italienerin mit einem ausgeprägtem Sinn für Ästhetik, und als Literaturwissenschaftlerin interessiert an „guten Inhalten“ möchte ich Ihnen sagen, dass ich bei der Lektüre so positiv überrascht war, dass ich einfach nur sagen kann: wirklich „molto bello“. Bei der Zeitschrift stimmt einfach alles, Layout, Papier, Themen, Inhalte. Die Freude beim Entdecken und Lesen der Zeitschrift ist vollumfänglich und befriedigt daher alle Erwartungen und Sinne.“

Eleonora B.

 

„Theo setzt auf Ästhetik, und auch auf Wärme, sogar auf das Heilige, während andere Magazine Religiosität eigentlich fast nur vom Ethischen und Sozialen her berühren, wenn überhaupt.“

Dr. Jens Heisterkamp, Zeitschrift Info3 – Anthroposophie im Dialog, Verantwortlicher Redakteur